BLOG Müller unterwegs

Hallo!
In diesem Blog werde ich mich mit meinen Reiseaktivitäten auf dem Fahrrad beschäftigen. Aktuell stehe ich in den Vorbereitungen für eine Fahrt nach und durch Ostdeutschland, die im Juli/August diesen Jahres stattfinden soll. - Wenn Ihr mitverfolgen wollt was ich alles im Vorfeld der Reise so unternehme und was während der Reise daraus wird, so ist dies hier die Adresse um auf dem Laufenden zu bleiben...

Hallo!
in this blog I will write about my traveling activities riding a bicycle. The project I am preparing recently is a journey to and through eastern Germany which should happen in July/August this year. Maybe you want to follow this blog, read what I am doing to prepare me for this trip and what it will be like in the end - so this is the right address to be up to date...

Kleiner Nachtrag zu meiner Bewertung des Orca

Aus irgendwelchen Gründen brauchte ich bei diesem Rad mehr Training als bei einer Streetmachine bevor ich ein sicheres Gefühl beim Fahren hatte. 

Nach wie vor ist es so das das Rad bei Langsamfahrten viel Konzentration erfordert, es ist aber wirklich ein gutes Rad für lange Strecken. Es liegt ruhig auf der Straße und lässt sich gut beschleunigen. Ich hatte bisher noch nicht die Gelegenheit es auf ungeteerten Untergründen zu fahren. 

Meine defätistischen Äußerungen zu Beginn dieses blogs bezogen sich weniger auf das Rad an sich als darauf das der Vorbesitzer das Rad selbst von Oberlenkung auf Unterlenkung umgebaut hat und bei dieser Gelegenheit ein paar possierliche Fehlerchen mit verbaut hat. Zur Zeit fahre ich immer mit reichlich Werkzeug weil an der Lenkübertragung alle Schrauben notorisch auf der Flucht sind.

Entgegen meiner vorherigen Äußerung existiert der Hersteller - und ich habe auf seiner Website auch ein Datenblatt zu dem Rad gefunden.

Due to reasons I don't know I need more training with this bike than with the former streetmachine until I get a secure feeling

Actually I still need a lot of concentration when driving slow. But now I know that it is a really good bike for log distances. It is lying well on the road and I can speed it up fast. I haven't yet had the opportunity to ride it on uneven or sandy ground

My first ideas about this bike were much too defeatistic - mostly I had problems with it's handelbar that was changed from above or in  front of your face to under the seat by it's pre-owner. On this occasion he installed some nifty faults that lead to unpleasant surprises. In the moment I am always riding with a rich set of tools to manage sudden repairs with the screws that are notoriously trying to escape

I also need to mention that the manufacturer is still existent - I also found a Data sheet for my bike on his website.